SERVIETTEN


Unsere heutige Serviette nannte man zu früheren Zeiten das Mund- oder Tellertuch.
Das 50×50 cm große Tuch dient heute weit mehr als nur zum Abwischen von Mund und Fingern, sondern wird schon oft, dank der schönen Motive, als Dekorationsmittel benutzt.
Der ursprüngliche Begriff Tellertuch stammt aus der Enzyklopädie von “Johan Georg Krünitz (1776)”. Damals wurden die Teller der Tischgäste von den Bediensteten mit einem Tuch abgewischt.
In unserem Gartencenter finden Sie viele unterschiedliche Servietten als Dekoration wie zum Beispiel von der Firma IHR - passend zur Jahreszeit oder zum gemütlichen Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen.

Gartencenter Schlößer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert