GARTENBEWÄSSERUNG

Der Garten- oder Rasensprenger, Regner, sowie der Gartenschlauch sind hervorragende Alternativen zur altbewährten Gießkanne.
Somit gewährleisten Sie eine gleichmäßige und kontinuierliche Bewässerung in Ihrem Garten.
Außerdem arbeitet der Rasensprenger eigenständig und Sie haben zeitgleich die Möglichkeit, sich anderen Tätigkeiten im Haushalt zu widmen.
Die Rasensprenger sind dank fortgeschrittener Technik in der Lage, sich an alle Gartenformen problemlos anzupassen, egal ob runde oder eckige Flächen - Rasensprenger gibt es in unterschiedlichen Variationen.

> Gardena
> Takagi

Wir stellen Ihnen vor:
“AquaContour automatic” von Gardena, der Regner, der sich Ihrem Garten anpasst.
Das Versetzen der herkömmlichen Regner ist oft zeitraubend und umständlich. Außerdem gießen Sie dadurch ungleichmäßige Gartenflächen nicht flächendeckend. Problemlos hilft Ihnen der Vielflächenregner “AquaContour automatic” von Gardena eine Fläche von bis zu 350 m² zu beregnen, ohne den Regner versetzen zu müssen. Ihr Garten ist nicht rund? Na und!

Ihre Vorteile mit diesem Regner im Überblick

  • Flächen von bis zu 350 m² werden individuell und gleichmäßig beregnet.
  • Bis zu 50 programmierbare Kontureneckpunkte in der Reichweite von 2,5 m – 10,5 m lassen sich einspeichern.
  • Unerwünschte oder doppelte Beregnung von Flächen wird vermieden.
  • Netzunabhängiger Betrieb durch ein Solarpanel
  • Der Regner hebt sich erst bei Wasserdruck aus der Erde
  • Trittfestes Gehäuse
  • Frostsicher durch automatisches Entwässerungsventil

Dieses Produkt erfordert eine gute Beratung, die Sie natürlich von unserem Team direkt vor Ort erhalten.

Tipps:

  • Gießen Sie, falls möglich, nur in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden.
    So vermeiden Sie bei empfindlichen Pflanzen den Abkühlschock und bei Sonne die Brandflecken auf den Blättern.
  • Damit Ihr Boden das Gießwasser schnell aufnimmt und wie ein Schwamm festhält, sollte Ihr Boden als Grundvoraussetzung eine stabile Krümelstruktur und eine gute Humusversorgnung besitzen.
  • Versuchen Sie, möglichst wenig Wasser über die Pflanzen zu gießen; wässern Sie hauptsächlich den Boden um die Pflanze herum.
  • Ihre Pflanzen sollten nach dem Gießen immer trocken in die Nacht gehen, da eine lange Blattfeuchte den Befall von Pilzkrankheiten an den Pflanzen fördert.
  • Im Anschluss an das Gießen verhindert das Mulchen Ihres Bodens eine unnötige Verdunstung


4078500197502.PT01.jpg
4078500096904.PT01.jpg
4078500010795.PT01.jpg


Entdecken Sie eine Vielzahl von Gartenspritzen in unserem Online-Shop.

Gartencenter Schlößer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert