Pasta alla carrettiera

Nudeln mit roher Tomatensauce

Zeit/Dauer: 25 Minuten
Pro Portion ca. 595 kcal
Ruhezeit 4 Stunden

Zutaten für 4 Personen:

800 g Tomaten, 1 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
2 getrocknete oder frische Peperoncini
4 EL Olivenöl, Salz
500 g Spaghetti, Bavette oder Bucatini
frisch geriebener Pecorino zum Bestreuen

Zubereitung:

Den Stielansatz von den Tomaten entfernen und häuten.
Die Tomaten quer halbieren die Kerne entfernen und das Tomatenfleisch sehr fein würfeln.
Die Basilikumblättchen abzupfen und in sehr kleine Stückchen zupfen.
Den Knoblauch schälen und dazupressen. Getrocknete Peperoncini zerkrümeln.
Alle diese Zutaten mit dem Öl mischen, salzen und zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens 4 Stunden durchziehen lassen.
Für die Nudeln genügend Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln al dente kochen.
Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und in einer vorgewärmten Schüssel heiß mit der kalten Sauce untermischen und sofort servieren.
Pecorino extra dazu reichen.


Gartencenter Schlößer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert