10 RATSCHLÄGE ZUM PFLANZENSCHUTZ

Der Pflanzenschutz beginnt mit einer guten Vorsorge gegen Schädlinge und Krankheiten. Wie Sie Ihre Pflanzen am bestens schützen erfahren Sie hier:

Vorher:

  1. Lassen Sie sich vor dem Einkauf von unseren Mitarbeitern fachlich beraten:
    - Eine richtige Diagnose und die dazu passende Beratung sind die beste Voraussetzung für den Erfolg.
    - Lassen Sie sich ausführlich über schonende Methoden des Pflanzenschutzes informieren.
    - Kaufen Sie das richtige Schutzmittel für Ihre Pflanzen.
  2. Lesen Sie sich die Gebrauchsanleitung immer genau durch und befolgen die die Anweisungen:
    - Eine genaue Dosierung sowie das Befolgen der Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten.

Während:

  1. Tragen Sie während des Vorgangs Schutzkleidung:
    - Wichtig für die Gartenarbeit ist Kleidung, die den Körper bedeckt, festes Schuhwerk sowie Handschuhe.
  2. Vermeiden Sie zu essen, zu trinken oder zu rauchen:
    - Das Essen und Trinken während der Arbeit mit dem Schutzmittel sollten Sie, wenn möglich, vermeiden.
  3. Halten Sie die vorgeschriebene Dosierung ein:
    - Um den gewünschten Effekt zu erzielen, sollten Sie die exakte Dosierung einhalten.
  4. Achten Sie auf die Schonung und den Schutz der Umwelt:
    - Beachten Sie die optimalen Anwendungszeiträume.
    - Vermeiden Sie das Mittel bei Regen anzuwenden. Die perfekte Anwendungstemperatur liegt bei 10°C – 25 °C und Windstille.
    - Herbizide sollten Sie keinesfalls auf versiegelten Flächen anwenden, wie zum Beispiel Wegen, Plätze oder Garagenauffahrten.

Nachher:

  1. Reinigen Sie Ihre Geräte besonders gründlich:
    - Die Spritzgeräte sollten Sie sorgfältig ausspülen und bei Bedarf wiederholen.
    - Das Spülwasser sollten Sie auf die behandelten Flächen im Garten ausbringen und nicht in dem Waschbecken, der Toilette oder den Gewässern entsorgen.
  2. Waschen Sie Ihre Hände sorgfältig:
    - Die Hautpartien, die bei der Anwendung nicht bedeckt waren bitte gründlich mit Seife reinigen.
    - Wechseln Sie Ihre benutzte Kleidung und waschen diese.
  3. Entsorgen Sie Ihre Verpackung und Reste korrekt:
    - Verdünnen Sie die Restmengen in einer Spritzlösung im Verhältnis 1:10 und bringen Sie diese auf die behandelten Flächen auf.
  4. Wahren Sie Ihr Pflanzenschutzmittel inklusive der Verpackungen und Behälter ordnungsgemäß auf.

Gartencenter Schlößer verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert